Mirjam Tanner

Dem Leben einen Dreh geben

Selbstmitgefühl bei psychischen Erkrankungen

Beschämung und Selbstverachtung sind häufige Begleiter fast jeder psychischen Erkrankung. Mit Fallbeispielen sowie Übungen und Reflexionen zum Selbstmitgefühl leitet die Autorin zum freundlichen Umgang mit sich selbst an und hilft, die eigenen Ressourcen aufzuspüren. » zum Artikel

Wolfram Kinzig, Jochen Sautermeister (Hg.), Mitarbeit: Nathalie Thies

Rausch

Ekstase zwischen Bacchanal und Cognitive Enhancement

Eine Ringvorlesung an der Universität Bonn hat die Ambivalenz des „Rausches“ aus interdisziplinärer Sicht beleuchtet – als religiöses, psychisches, soziales, juristisches und kulturgeschichtliches Phänomen. » zum Artikel

Robert Bering, Christiane Eichenberg (Hg.)

Die Psyche in Zeiten der Corona-Krise

Herausforderungen und Lösungsansätze für Psychotherapeuten und soziale Helfer

Für die gegenwärtige Akutsituation werden dringend psychotherapeutische Innovationen benötigt. Das vorliegende Buch zeigt u. a. Maßnahmen für spezifische Personengruppen sowie Möglichkeiten der Prävention und der Früherkennung von Belastungsfolgen auf. » zum Artikel