Reinhold Feldmann, Anke Noppenberger

FAS(D) perfekt!

Ein Bilderbuch zum FAS(D) – Fetales Alkoholsyndrom bzw. Fetale Alkoholspektrumstörung

Dieses Buch hilft, für die Krankheit FAS(D) zu sensibilisieren. Kindgerecht beschreibt und zeigt die Geschichte Alltagssituationen, die FAS(D)-Kinder auf besondere Weise erleben. » zum Artikel

Christian Schubert mit Madeleine Amberger

Was uns krank macht – was uns heilt

Aufbruch in eine neue Medizin. Das Zusammenspiel von Körper, Geist und Seele besser verstehen

Unser Immunsystem steht in ständiger Wechselwirkung mit unseren Gedanken, unserem Verhalten, unseren Gefühlen. Christian Schubert plädiert für ein neues Denken in Medizin und Forschung, das den ganzen Menschen im Blick hat. » zum Artikel

Margarete Malzer-Gertz, Cornelia Gloger, Claritta Martin, Helga Luger-Schreiner

Therapie-Tools Selbstmitgefühl

„Sich selbst wie einem guten Freund begegnen“ – das beschreibt das Konzept des Selbstmitgefühls. Es kann schulen- und störungsübergreifend umgesetzt werden. Verschiedene Verfahren werden in die zahlreichen Übungen dieses Bandes eingebunden. Achtsamkeit, Meditation und Imagination stellen dabei wesentliche Werkzeuge dar. » zum Artikel

Christoph Möller

JUGEND SUCHT

Ein Präventionsbuch – Ehemals Abhängige berichten

Dieses Buch stellt die Suchtformen bei Kindern und Jugendlichen sowie die gesellschaftlichen Rahmenbedingungen dar. Im zweiten Teil berichten ehemals abhängige Jugendliche über die Hintergründe ihrer Abhängigkeit. » zum Artikel

Christoph Butterwegge

Die zerrissene Republik

Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland

Butterwegge thematisiert nicht nur, wie soziale Ungleichheit entsteht und warum sie zugenommen hat, sondern vor allem auch, weshalb die politisch Verantwortlichen darauf kaum reagieren und was getan werden muss, um sie einzudämmen. » zum Artikel