Stiftung Männergesundheit (Hg.)

Sexualität von Männern

Dritter Deutscher Männergesundheitsbericht

Der Dritte Deutsche Männergesundheitsbericht wirft einen aktuellen Blick auf die vielseitigen Facetten der Sexualität von Männern sowohl aus sozialwissenschaftlichen als auch aus medizinischen Perspektiven. » zum Artikel

Luise Reddemann

Imagination als heilsame Kraft

Ressourcen und Mitgefühl in der Behandlung von Traumafolgen

Luise Reddemann zahlreiche Imaginationsübungen entwickelt und gesammelt, die traumatisierten Patient/innen helfen, stabiler zu werden und zu lernen, sich selbst zu trösten. » zum Artikel

Martina Oldhafer (Hg.)

Spitzenfrauen!

Medizinerinnen in Führungsposition und Top-Management

Das Buch wirft einen Blick auf Lebensläufe von Medizinerinnen, die ihren Weg gegangen sind. Was oder wer hat sie gefördert? Welche Widerstände mussten sie überwinden? Wie glücklich und zufrieden sind sie mit ihren Entscheidungen? » zum Artikel

Thomas Müller, Gabriele Moos, Silvia Breyer, André Katz, Florian Partner

Der Wechsel an der Spitze

Betriebliche Kontinuität sichern – Schlüsselpositionen rechtzeitig nachbesetzen

Dieses Arbeitsbuch soll Unternehmen der Gesundheits- und Sozialwirtschaft als Handlungsleitfaden für die strategische Nachfolgesicherung dienen. » zum Artikel

Tobias Esch

Der Selbstheilungscode

Die Neurobiologie von Gesundheit und Zufriedenheit

Das Buch beschreibt, wie die eigenen Selbstheilungskräfte aktiviert werden können, und gibt Anstöße, zu einem Leben zu finden, das von Wohlbefinden, innerer Stärke und Sinnerfahrung geprägt ist. » zum Artikel

Wilma Funke

Fallkonzeption und Therapieplanung

Interdisziplinäres Fallverstehen als Grundlage einer erfolgreichen Suchtbehandlung

Die Versorgungslandschaft stellt an die Behandler von Suchtkranken besondere Herausforderungen hinsichtlich individueller Interventionsstrategien. Das Buch stellt hierzu übergeordnete Fallkonzeptionen und Heuristiken zur Therapieplanung zur Verfügung und illustriert diese anhand von Fallbeispielen. » zum Artikel